Serge Blanco
200 % mehr Online-Verkäufe
dank Ship From Store

OneStock unterstützt seit 2016 die Marke Serge Blanco bei der Umsetzung seiner Omnichannel-Strategie, u.a. bei der Implementierung von Ship From Store- sowie Web To Store Lösungen und der Digitalisierung der Verkaufsstellen.
Die elegante und lässige Marke möchte ihren Online-Umsatz steigern und ihren Kunden ein Einkaufserlebnis bieten, das allen Ansprüchen gerecht wird.

23%

Nichtverfügbarkeit von Lagerbeständen hemmt das Geschäft

23%

Die Rate der Nichtverfügbarkeit von Produkten aus dem Onlineshop stellte ein sehr großes Problem für die Website von Serge Blanco dar. Angesichts dieser gewaltigen Zahl und der daraus resultierenden Umsatzeinbußen entschied sich die Marke für Herrenkonfektion, ihre Omnichannel-Strategie zu beschleunigen.

Wir stellten fest, dass die beliebtesten Artikel, insbesondere die Sweatshirts der limitierten Serie Cocotte, in den Verkaufsstellen meist noch erhältlich, im Hauptlager jedoch oft ausverkauft waren. In der Folge konnte die Online-Nachfrage nach diesen Artikeln nicht mehr befriedigt werden, obwohl die Produkte weiterhin in unseren physischen Geschäften erhältlich waren.
Ibrahim Rahni - Digital Manager bei Serge Blanco
Ibrahim Rahni
Digital Manager bei Serge Blanco

Ship From Store: Geschäfte als "Mini-Lager"

Nachdem sie erfolglos versucht hatten, eine hauseigene Lösung zu entwickeln, wandten sich die Teams von Serge Blanco schließlich an OneStock.

Dank unserer bewährten und agilen Ship From Store Lösung aggregiert die Marke nun den Bestand aus dem Lager des Online-Shops sowie aus ihren rund dreißig physischen Geschäften. Durch dieses einheitliche Bestandsmanagement wird vermieden, dass der Online-Kunde die enttäuschende Meldung „Dieser Artikel ist in Ihrer Größe nicht mehr verfügbar“ erhält.

Nach der Ship From Store Implementierung wurden deshalb innerhalb der nächsten 2 Monate mehr als 60 % der online bestellten Artikel aus den Geschäften versandt. Dadurch konnte die Website einen sagenhaften Umsatzanstieg von 198 % in weniger als 6 Monaten verzeichnen!

60%

der Bestellungen werden
aus den Geschäften versandt

198%

mehr
Online-Umsatz

-7%

weniger
unverkaufte Waren

Eine agile Integration für eine flexible Lösung

Trotz der umfangreichen digitalen Architektur der Magento E-Commerce-Seite und eines Microsoft Dynamics ERP war die Integration von Ship From Store von OneStock schnell und einfach erledigt.

Dank des Austauschs von Flat Files und der Verwendung von APIs kann sich die OneStock-Lösung an alle Arten von Umgebungen anpassen und mit ihnen kommunizieren, u.a. mit E-Commerce-Plattformen, Order Management Systemen, Stock & Warehouse Management Systems und Transportunternehmen.

Ship From Store für mehr Konversion und
höheren Umsatz

Durch die Nutzung der in den Geschäften vorhandenen Bestände steigert die Marke die Kundenzufriedenheit, gewinnt neue Kunden und optimiert zusätzlich mit den reduzierten Lieferzeiten und -kosten ihre Logistik. Auf diese Weise wird der Umsatz im gesamten Netzwerk erheblich gesteigert.

Ein weiterer Vorteil dieser Änderungen ist, dass Serge Blanco nun das wahre Potenzial seiner Marke besser ermitteln kann! Da die Online-Kunden nicht mehr wegen der Nichtverfügbarkeit von Produkten von der Website abgewiesen werden, ist es jetzt viel einfacher, das tatsächliche Konversionspotenzial zu messen.

Die historische und bedeutende Marke für Herrenmode gibt sich damit allein aber noch nicht zufrieden. Serge Blanco möchte seine Prozesse weiter verbessern und seinen Kunden neue Dienstleistungen anbieten. Bis Ende 2017 ist die Einführung einer neuen E-Reservierungs-Lösung geplant, die ebenfalls von OneStock implementiert werden wird. Dabei meldet sich der Verkäufer bei einem Portal mit zwei Tabs an: Ship From Store, das die einzelnen Informationen zu den Bestellungen und die für den Versand an die Online-Kunden erforderlichen Funktionen bereitstellt, und E-Reservierung, die die Produkte auflistet, die im Geschäft zurückgelegt werden sollen.

Omnichannel-Funktionen für Serge Blanco

Ship
From Store

Unified Click & Collect