Ted Baker
101.000 Aufträge mehr im Jahr dank des Order Management Systems

Die bekannte britische Marke Ted Baker hat sich für das Order Management System von OneStock entschieden, um ihr Omnichannel-Angebot zu erweitern und das Kundenerlebnis zu verbessern. Ted Baker war ursprünglich in den 1980er-Jahren ein Hemdenspezialist und wurde schnell zu einer führenden Marke im Bereich Herrenbekleidung. Seitdem hat die Marke ihr Angebot um hochwertige Mode für Männer und Frauen sowie um eine Reihe von Kinder- und Haushaltswaren erweitert. Die Produkte von Ted Baker werden in den 564 eigenen Geschäften in Großbritannien, Europa und Nordamerika verkauft und erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 735 Millionen Euro.

Order Management System: unverzichtbarer Bestandteil jeder Unified-Commerce-Strategie

Ted Baker ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um das Einkaufserlebnis für seine Kunden zu verbessern und wollte eine konsistentere und einheitliche Omnichannel-Lösung einsetzen. Wie viele andere Einzelhändler erlebt die Marke aktuell ein signifikantes E-Commerce-Wachstum mit einem Umsatzanstieg von 35 % im Vergleich zum Vorjahr.

Da sich dieser Trend fortsetzt, suchte Ted Baker nach weiteren innovativen Technologien, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und einen erstklassigen Service zu bieten.

Mit der Implementierung des Order Management Systems von OneStock hat Ted Baker nun einen Echtzeit-Überblick über den gesamten Lagerbestand des Unternehmens. Bestellungen werden intelligent orchestriert, um die Produktverfügbarkeit zu optimieren, unabhängig davon, ob sich die Artikel in Geschäften oder in Lagern befinden. Dadurch kann die Marke ihr Lieferversprechen besser einhalten und sich zuverlässige Bestands- und Lieferinformationen anzeigen lassen.

Durch die Vereinheitlichung der Bestände über alle Vertriebskanäle von Ted Baker hat das Order Management System von OneStock viel Positives bewirkt:

Weniger Umsatzeinbußen aufgrund von Lieferengpässen

Mehr Verkäufe zum vollen Preis

Reduzierte Logistikkosten für die Auftragsabwicklung

Weniger Rabattaktionen am Ende der Saison, weil unverkaufte Bestände abgebaut werden müssen

In einem Jahr konnte Ted Baker mit dem OMS in nur 30 teilnehmenden Geschäften über 100.000 zusätzliche Bestellungen abwickeln. Dies entspricht 8% mehr E-Commerce-Umsatz in Großbritannien.

Ship From Store: verlässliches Tool bei großer Anzahl von Bestellungen

Vor der Einführung von OneStock waren Artikel, die nicht in einem Lager bearbeitet werden konnten, für Online-Kunden nicht verfügbar, was zu einem erheblichen Umsatzverlust führte. Darüber hinaus hatten nicht vorrätige Artikel einen negativen Einfluss auf das Kundenerlebnis und die Kundenzufriedenheit. Durch Ship From Store ist das Geschäft nicht mehr von der Verfügbarkeit von Lagerbeständen abhängig und die Bestellungen können aus dem Lagerbestand in der Filiale bearbeitet werden. Die Orchestrierungsregeln von OneStock stellen sicher, dass die Kundenbestellung so schnell und effizient wie möglich bearbeitet wird, was zu mehr Kundenzufriedenheit führt und gleichzeitig die Gewinnspanne des Händlers maximiert.

Im Dezember 2019 wurden 30.000 Bestellungen von Geschäften bearbeitet, das entspricht 13% des gesamten britischen E-Commerce-Umsatzes in diesem Zeitraum Außerdem konnte ein Spitzenwert von 4 059 Bestellungen an einem einzigen Tag verzeichnet werden, die von den Geschäften versendet wurden. Vor der Einführung von Ship From Store hätten diese Bestellungen nicht bearbeitet werden können.

Allein am Black Friday wurden mehr als 6.000 zusätzliche Bestellungen aus dem Bestand der Geschäfte abgewickelt, was noch einmal den Wert der Lösung für Ted Baker unterstreicht.

30,000

Bestellungen in nur einem Monat (Dezember 2019)

13%

des gesamten britischen E-Commerce-Umsatzes in diesem Zeitraum

4,059

Bestellungen wurden von den Geschäften in nur einem Tag ausgeliefert

Die Vertriebsmitarbeiter spielen eine Schlüsselrolle beim Erfolg der Auftragsverwaltung

Das OneStock-Modul zur Orchestrierung von Bestellungen nutzt Algorithmen, um den kompletten Lagerbestand zunächst in den Lagern und dann in den Geschäften in Echtzeit zu durchsuchen. Es basiert auf dem Wettbewerbsprinzip, wodurch Geschäfte mit Lagerbestand die Bestellung schnell erfassen und einen Verkaufsabschluss erzielen können.

Das Modul bietet nicht nur ein Gamification-Element, sondern führt zudem weitere Prüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Ware nicht falsch etikettiert, beschädigt oder ungeeignet ist. Seit der Einführung von Ship From Store, versendet jedes Geschäft von Ted Baker über 350 Produkte pro Monat.

Zusätzlich zu Ship From Store wollte Ted Baker dann auch Click & Collect, einführen, das Teil der OMS Cloud Suite von OneStock ist. Click & Collect verbessert die Gewinnspanne durch schnellere Verkäufe und lädt die Kunden ein, weitere Produkte bei Abholung im Geschäft zu kaufen.

Nur fünf Monate nach der Einführung haben sich die Click & Collect-Bestellungen bei Ted Baker versechsfacht..

Alle diese Unified-Commerce-Lösungen von OneStock sind über eine einzige, äußerst ergonomische, intuitive und benutzerfreundliche Anwendung verfügbar.

Die Funktionen von OneStock ermöglichen es uns, das E-Commerce-Angebot zu erweitern und in unsere Geschäfte zu integrieren, die Gewinnspanne durch zusätzliche Verkäufe zu erhöhen und unser Bestandsmanagement zu verbessern. Die Ergebnisse des ersten Jahres haben unsere Erwartungen übertroffen und das OMS ist auch weiterhin ein echter Erfolg. Ship From Store ist ein unverzichtbares Tool für jeden Omnichannel-Händler.
Clare Harrison-Empson - Betriebsleiterin bei Ted Baker
Clare Harrison-Empson
Betriebsleiterin bei Ted Baker

Order Management System: übertroffene Erwartungen und großes Potenzial für zukünftiges Wachstum

Nach der Implementierungsphase von nur wenigen Monaten konnte das OMS von OneStock problemlos mit dem bestehenden IT-System von Ted Baker verbunden werden, einschließlich Microsoft Dynamics AX (ERP), Hybris (E-Commerce), Microsoft AX POS und Metapack (Speditionsmanagement).

Die bei Ted Baker eingesetzten Unified-Commerce-Lösungen haben hervorragende Ergebnisse in Bezug auf den Umsatz, die Motivation des Verkaufspersonals und vor allem die Kundenzufriedenheit geliefert. Ted Baker plant nun, den Einsatz von OneStock auf internationale Ebene auszuweiten, um die Abläufe weiter zu optimieren.

Omnichannel-Funktionen für Ted Baker

BESTANDS-
VEREINHEITLICHUNG

Ship
From Store