Auftragsorchestrierung
Optimieren Sie die Bearbeitung jedes Auftrags
und maximieren Sie Ihre Omnichannel-Szenarien

Ein einheitlicher Bestand ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Produkte an jeder Kontaktstelle zu verkaufen, unabhängig von ihrem Standort (Zentrallager, Geschäfte, Konzessionen, Lieferanten, Händler usw.). Um jeden Auftrag zu optimieren und Ihre Rentabilität zu steigern, ist die Organisation die perfekte Lösung.

Bestandsvereinheitlichung, DAS STANDBEIN DER AUFTRAGSABWICKLUNG

Ihre Kunden wollen überall einkaufen und an jeden Ort beliefert werden. Das bewegliche OneStock OMS (Order Management System) ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Omnichannel-Szenarien schnell und einfach für einen nahtlose Kundenerlebnis bereitzustellen, indem Sie eine einheitliche Sicht auf alle Speicherorte haben:

Ship From Store:

Beseitigen Sie Ihre Online-Bestandslücken, indem Sie den Verkauf von Ladenbeständen ermöglichen, um Online-Bestellungen zu ermöglichen.

Unified Click & Collect:

Ermöglichen Sie Ihren Kunden, Online-Einkäufe aus dem Shop ihrer Wahl abzuholen.

Order In Store:

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, in Ihrem Geschäft ein Produkt zu bestellen, das nicht in Ihren Regalen auf Lager ist.

E-Reservierung:

Generieren Sie In-Store-Frequenz, indem Sie Ihren Kunden ermöglichen, Artikel in Ihren Lieblingsläden zu reservieren.

WARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR EINE AUFTRAGSORCHESTRIERUNG ENTSCHEIDEN?

Sobald Ihre Omnichannel-Szenarien implementiert sind, bietet Ihnen die Auftragsorganisation die Möglichkeit, die Abwicklung aller Ihrer Sendungen einfach zu optimieren:

Verbessern Sie das Erlebnis Ihrer Käufer, indem Sie Nicht auf Lager-Situationen vermeiden

Minimieren Sie Ihre Versandkosten

Verkürzen Sie Ihre Lieferzeiten

Reduzieren Sie Ihre CO2-Bilanz, indem Sie geeignete Wege und Verkehrsmittel wählen

Gleichen Sie Ihre Bestände aus und reduzieren Sie Rabatte am Ende der Saison

Steigern Sie Ihre Spannen und maximieren Sie Ihre Rentabilität

OPTIMIERUNG DER AUFTRAGSVERGABE

OneStock kombiniert selbstlernende Algorithmen mit hochgradig anpassbaren Geschäftsregeln und leitet Bestellungen in Echtzeit über verschiedene Aspekte weiter:

  • geografische Nähe,
  • Verspätungen und Tarife des Spediteurs,
  • die Anzahl der Pakete und Versandstellen,
  • Lagerbestände,
  • In-Store-Verkehr,
  • und viele andere anpassbare Regeln nach Ihren eigenen Geschäftsregeln...

Die ideale Konfiguration kann zu jeder Zeit der Saison erreicht werden, dank einer Überwachung, die sich auf Umsatzwachstum, Spannenerhaltung und Verbesserung des Einkaufserlebnisses konzentriert.

EIN BEISPIEL FÜR EINE AUFTRAGSORCHESTRIERUNG

  1. Der Kunde erteilt eine Bestellung mit 2 verschiedenen Produkten.
  2. OneStock-Algorithmen analysieren die Verfügbarkeit von Artikeln an allen Lagerorten.
  3. Eines der beiden Produkte ist nicht mehr im Zentrallager des Webs erhältlich, aber immer noch in mehreren Geschäften verfügbar.
  4. Anstatt die Bestellung in 2 Paketen zu versenden, identifiziert OneStock (nach den vom Händler gewählten Kriterien) das relevanteste Geschäft für den Versand des Pakets. In diesem Fall: ein Geschäft mit beiden Produkten auf Lager, das dem Lieferort am nächsten liegt.
  5. Der Kunde erhält seine Bestellung in der üblichen Weise, ohne zu wissen, dass seine Bestellung aus einem Geschäft versandt wurde.
  6. Das erlaubt Ihnen einen Verkauf und reduziert Ihre Versandkosten.

EXPERTENTEAM FÜR DIE AUFTRAGSORCHESTRIERUNG

Unsere Omnichannel-Experten unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Auftragsorganisation. Das OneStock-Team begleitet Sie entsprechend Ihren Unternehmenszielen, von der Beratungsphase für die Erstellung Ihrer Szenarien bis hin zur Erstellung von Benutzerhandbüchern für Ihre Vertriebsmitarbeiter.

Eine Demo anfordern

Kontaktieren Sie uns

Diese anderen Funktionen könnten Sie auch interessieren

Ship
From Store

Web
to Store