Inventuren / Waren Transfers
Verbessern Sie die Rückverfolgbarkeit und den Ablauf Ihrer Lagerbestände

Mit einfachen und ergonomischen Verkaufsschnittstellen kümmern sich Ihre Verkäufer um die In-Store-Logistik und sorgen für eine optimale Bestandsverfolgung. Fassen Sie alle Aufgaben Ihrer Vertriebsmitarbeiter in einem einzigen Tool zusammen, um deren Arbeit zu vereinfachen und die Effizienz zu steigern.

Empfang von Beständen

Sobald die neuen Bestände im Shop eingetroffen sind, können Ihre Vertriebsteams alle Produkte scannen. Diese Zählung ermöglicht es, den Eingang der Produkte zu validieren und eine Bestätigung an das ERP zurückzusenden, um den Lagerbestand jedes Lagers zu konsolidieren.

Dank der OneStock-Schnittstelle führen Ihre Verkäufer alle Tätigkeiten über eine einzige Schnittstelle aus: Inventur, Bearbeitung der zu versendenden Aufträge (Ship From Store, Produktempfehlung, ...). Sie reduzieren die Kosten für Ihr Bestandsmanagement.

Versand / Transfer zwischen den Filialen

Um die Bestände zwischen Ihren verschiedenen Verkaufsstellen auszugleichen und die Anzahl der unverkauften Artikel am Ende der Saison zu reduzieren, haben Sie mit OneStock die Möglichkeit, Bestände von einem Geschäft zum anderen zu transferieren.
Dazu erhält Ihr Vertriebsmitarbeiter eine Liste der zu versendenden Produkte und deren Menge.

Nach einem Scan aller Produkte werden die Artikel an die Bestände der Zielmärkte im selben Land, international oder sogar an die Outlets-Lager weitergeleitet, um den Lagerabbau durchzuführen.
Verwalten Sie auch Retourenkampagnen am Zyklusende, für den Versand an Lager oder Lieferanten.
Nach jeder Lieferung oder Übertragung erhalten Ihre Außendienstmitarbeiter eine Versandbestätigung auf die Schnittstelle, um die Bestände in Echtzeit zu aktualisieren.

Vollständiges Inventar

Mit OneStock sind für Ihre Verkäufer alle notwendigen Informationen zugänglich! Sie können schnell den Umfang und den Status der Bestände für eine bestimmte Referenz einsehen und überprüfen und den Kunden informieren. Mit dem "Offline"-Modus können sie ihre Bestände fortsetzen und Produktdaten auch in Kellern oder Reserven ohne Internetanschluss einsehen.

Planen Sie Zeitspannen für Inventar- und Transfermissionen, um die Arbeit Ihrer Teams nicht zu stören (Nebenzeiten des Tages, Tag mit geringer Anwesenheit...), damit sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihre Kunden!

Bestandskorrektur

Der Verkäufer oder Präparator kann den Zustand jedes Artikels erklären: Artikel, der in der Zwischenzeit verkauft, reserviert, beschädigt wurde... somit kann er den Lagerbestand jederzeit aktualisieren.

Die Differenz zwischen dem logischen und dem tatsächlichen Lagerbestand des Artikels in der Filiale wird dann zur Aktualisierung der Informationen gemeldet. Die Zuverlässigkeit des logischen Bestands ist somit kontinuierlich gewährleistet, so dass Bestandsabweichungen korrigiert werden können, ohne auf den Saison-Endbestand zu warten.

Die Vorteile von OneStock Inventory & Transfer

Die Inventare und Transfers zwischen Ihren Geschäften mit OneStock ermöglichen es Ihnen, Ihre Bestände besser zu verwalten und zu verfolgen, damit Sie Ihre Bestände das ganze Jahr besser verkaufen können.

Erleichtern Sie Ihren Verkäufern das Arbeitsleben

Reduzieren Sie die Kosten für die Bestandsverwaltung

Überprüfen Sie die Volumen und den Status der Bestände

Teilen Sie die Tools Ihrer Vertriebsmitarbeiter auf einer einzigen Schnittstelle

Verbessern Sie die Rückverfolgbarkeit der Bestände

Stellen Sie die Abfahrt und den Eingangs von Filialbeständen sicher

Sie haben ein OMS, Ship From Store, Click & Collect, E-Reservierung-Projekt... ?

Kontaktieren Sie uns