Managementstrategien-2022

Managementstrategien, die den Einzelhandel und die Digitalisierung im Jahr 2022 vorantreiben werden

Dieses Jahr hatte ich das Glück, an der Retail Technology Show teilzunehmen. Ich hatte Gelegenheit, Mike Coupe, den Vorsitzenden von New Look und ehemaliger CEO von Sainsbury, live zu erleben. Er gab einen Vortrag, aber für mich fühlte es sich eher so an, als würde er in einem überfüllten Raum und vor einem aufmerksamen Publikum exklusive Ratschläge geben. Er sprach über Führungsstrategien, auf die sich Einzelhändler konzentrieren sollten, um ihren Marktanteil im Jahr 2022 zu steigern. Ich denke, dass jeder Einzelhandelsmanager von seinen Ratschlägen etwas lernen kann, deshalb stelle ich sie Ihnen hier vor!

Die Welt hat sich verändert, Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce müssen sich anpassen

2020 hat die Welt und die Gewohnheiten der Menschen für immer verändert. Durch Corona wurden wir in die Enge getrieben, die Menschen begannen von zu Hause aus zu arbeiten und änderten ihre Kauf- und Konsumgewohnheiten. Währenddessen ist der Onlinehandel regelrecht explodiert. 
Im Jahr 2022 haben die Auswirkungen der tragischen Ereignisse in der Ukraine auch die Branche verändert. Die Supply Chain steht unter Druck und der internationale Handel ist komplizierter als je zuvor. 
Kurz gesagt, die Pandemie und die Krisen, mit denen wir derzeitig konfrontiert sind, zeigen, dass unser Leben und unsere Unternehmen von einem hohen Maß an Unsicherheit geprägt sind
Niemand weiß, was im Jahr 2022 noch alles passieren wird. Unsere derzeitigen technologischen Ansätze könnten durch einen Krieg oder ein Virus verändert werden … Niemand vermag dies vorauszusagen. Deshalb sollten Führungskräfte starke Leitwerte entwickeln, um für jede Möglichkeit gewappnet zu sein.

Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sollten sich auf ihre Werte konzentrieren

Werte sind der Schlüssel, um ihre Teams hoch motiviert zu halten. Führungskräfte sollten ihren Mitarbeitern Hoffnung geben und ihre Vorstellungen und Ziele vermitteln. Die folgenden Werte sind für Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce im Jahr 2022 unerlässlich:

Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sollten ihre Wahlmöglichkeiten erweitern

Viele Einzelhändler mussten nach den Ereignissen von 2020 unfreiwillig die Segel streichen, da sich ihre Unternehmen nur auf den Einzelhandel stützten. Einzelhändler sollten ihre Vertriebskanäle ausweiten, damit sie für den Fall der Fälle gerüstet sind, anstatt sich der Situation ergeben zu müssen. 

Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sollten auf Flexibilität setzen 

Die heutige Wirtschaft ist schnelllebig, Führungskräfte müssen Entscheidungen so schnell treffen, wie sich der Markt verändert. Zwei Möglichkeiten stehen hier zur Auswahl: entweder mit unzureichenden Daten (weniger als 75 %) eine Entscheidung treffen oder warten, bis 75 % der Daten vorliegen, um eine Entscheidung zu treffen und damit zu riskieren, in Verzug zu geraten.

Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sollten sich auf ihre Aufgabenverteilung konzentrieren

Um für die Zufriedenheit ihrer Kunden zu sorgen, sollten Führungskräfte auf eine gute Aufgabenverteilung achten. Die Gewohnheiten der Menschen ändern sich, heutzutage verwenden sie Twitter, Instagram und Google, um Feedback zu geben oder Fragen zu stellen, wobei sie erwarten, dass man ihnen so schnell wie möglich antwortet. Als Führungskraft müssen Sie die Verantwortung für die Beantwortung dieser Fragen an qualifizierte Mitarbeiter übertragen. Tun Sie dies nicht, wird ihr Markenimage darunter leiden.

Zu guter Letzt: Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sollten die Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf die Umwelt berücksichtigen

Es wird Zeit, dass Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce sich nicht nur auf die Umsetzung ihre Werte, sondern auch auf das Wohlergehen des Planeten konzentrieren! Heutzutage dreht sich nicht alles um den Verbraucher. Deshalb sollten sich Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce folgende Fragen stellen: 

  • Welchen Zweck verfolgt meiner Firma?
  • Wie lautet unser Auftrag?
  • Wie können wir unsere Entscheidungen übermitteln?

Die Auswirkungen Ihrer Tätigkeit auf die Umwelt zu bewerten, ist eines der wichtigsten Themen für heutige Führungskräfte. 

Führungskräfte im Einzelhandel und E-Commerce brauchen dafür den besten Softwarepartner. Deshalb sollten Sie Kontakt mit OneStock aufnehmen !

Weitere Informationen